Strategie & Beratung

Digitale Strategie

Die digitale Welt unterliegt einem kontinuierlichen Wandel und verändert sich schnell. Daher kann eine digitale Strategie nicht einmal erarbeitet über Jahre angewandt werden sondern sollte immer wieder - als eine fortlaufende Aufgabe – an neue Gegebenheiten und Ziele angepasst werden.

Gleiches gilt auch für Ihre Website, Ihre Apps und andere digitale Aktionen. Sie sollten den steten Wandel berücksichtigen. Eine Website regt z.B. dann ihre Besucher zu wiederholten Besuchen an, wenn sie immer wieder neue Informationen und Services bietet.

Bereiche einer digitalen Strategie

Eine digitale Strategie unfasst, je nach Unternehmen, zumindest die folgenden Bereiche:

Mobile

Soll Ihre WebSite ein Responsive Screen Design haben? Benötigen Sie native Apps? Wenn ja, welche Plattformen sollen unterstützt werden? Welchen Mehrwert bieten Sie Ihren Kunden dadurch? Lassen sich Firmen-Prozesse durch mobile Ansätze optimieren?

Social Media

Welche Plattformen werden unterstützt? Wie beabsichtigen Sie Social Media zu nutzen? Wer ist zuständig dafür? Wie oft sollen Nachrichten/Stories veröffentlicht werden? Welche Richtlinien existieren bzgl. des akzeptierten Verhaltens? Wie sollen negative Ereignisse/Posts gehandhabt werden?

Email

Hier sollte alles, von Newslettern bis zu anders angestoßenen Emails (Bestell-, Registrierungsbestätigungen, Kontaktformular), mit einbezogen werden. Wer ist zuständig? Wie sollen Email Listen verwaltet werden? Wie wird der Datenschutz sichergestellt? Wie sieht der Registrierungsprozess für Newsletter aus (Double-Opt-In)? Wie ist Ton und Anspreche der Emails? Wie wird das Design der Email für die unterschiedlichen Mail-Clients sichergestellt?

Digitales Marketing

Hier sollte ebenfalls alle Aspekte eingebunden werden. Von SEO (Search Engine Optimization) über PPC (Pay per Click) bis hin zur Bannerwerbung und Affiliate-Programmen. Sollen Medienbrüche genutzt werden (z.B. Print, TV)?

Website

Welche techn. Features sollen auf der Website unterstützt werden? Wie werden Entscheidungen über Inhalte getroffen? Wer ist verantwortlich für die Website bzgl. Inhalt, Pflege und Wartung und technischer Implementierung? Wird ein Blog geführt? Wo kommen regelmäßig neue Inhalte her? Wie geht man mit alten Inhalten um?

Für jeden Bereich sollte beurteilt werden, welche Vorteile einzelne Maßnahmen Ihrem Unternehmen und Ihrem Marketing bringen können und wie die aktuelle Leistung zu bewerten ist.
Von den Antworten bzw. Ergebnissen können dann kurzfristige und mittelfristige Maßnahmen zur Verbesserung abgeleitet werden.

Technische Strategie

Die technische Strategie definiert welche Technologien und Systeme Sie in Ihrem Unternehmen oder für Ihre digitale Strategie einsetzen. Die Auswahl der verwendeten Technologien und Systeme hat in der Folge meist nicht unerhebliche Auswirkungen auf die Kosten (TCA, TCO - Total Cost of Administration, Total Cost of Ownership).

Ein Systemwechsel kann teuer werden und selbst beim Einsatz von lizenzkostenfreier Open Source Software können durch Schulungs- und Betreuungsaufwand die Kosten unnötig erhöht werden.

Eine gründliche Anforderungsanalyse und die Definition von Requirements (Anforderungen an die Software) gepaart mit Kenntnissen über aktuelle Technologien und Entwicklungstrends können dem entgegenwirken und Folgekosten senken.

Wir stellen Ihnen daher gerne unser Know-how zur Verfügung, damit Sie gar nicht erst auf das falsche Pferd setzen!

Tags: Consulting, Beratung, Unterstützung

Kontakt zu uns!

Unser Team freut sich jederzeit über generelle
oder technische Fragen, Vorschläge oder Kommentare.

imagine orange
Walinusstr. 4, 63500 Seligenstadt bei Frankfurt a.M
Tel. 06182 993 67 67